Wasser des Lebens

Bowmore 22 "Moonlight", 43 % Vol., 70 cl. Keramikflasche

Bowmore 22 "Moonlight", 43 % Vol., 70 cl. Keramikflasche

Artikelnummer: 0215
CHF1,000.00Preis

Rarität

Bowmore Moonlight, 22 Jahre, 43 % Vol., 70 cl

Islay Single Malt Scotch Whisky in prächtig blauer Keramikflasche inklusive dem Original-Geschenkkarton.

Importiert wurde die Flasche von Remy Suisse SA in Oberarth

Whiskyart: Single Malt Whisky
Whiskyregion: Islay
Farbstoffe: mit Farbstoff
Hersteller: Bowmore Distillery, School St, Bowmore, Isle Of Islay, PA43 7JS, Schottland

Bowmore, eine der ältesten Whisky-Brennereien Schottlands, wurde 1779 von der Familie Simson an der Küste von Lochindal auf Islay gegründet, einer etwa vierzig Kilometer langen Hebrideninsel vor der schottischen Westküste. Die kühle atlantische Brise, die reichen Torfbestände, das reine Wasser und die einmalig gute Qualität der Gerste der Insel verleihen diesem Single Malt Whisky seinen wuchtigen und dennoch weichen, feinwürzigen Charakter.

Im Gegensatz zu den meisten Destillerien Schottlands verwendet Bowmore keine vorbehandelte Gerste. Stattdessen wendet die Whisky-Brennerei Bowmore das noch traditionelle Verfahren und schonende Verarbeitungsmethoden an. Gereinigte Gerste wird zwei Tage in Wasser eingeweicht, um den Kern im Samen zu wecken. Anschließend lässt man sie auf dem Boden der Malztenne keimen. Dieses „Grünmalz“ wird regelmässig mit hölzernen Pflügen und Rechen noch von Hand vorsichtig gewendet, um einer Schimmelbildung vorzubeugen. Anschließend werden die Gerstenkörner mit Holzschaufeln hochgeworfen, damit sich die feinen gekeimten Sprossen nicht verheddern und zerdrückt werden. Im nächsten Schritt wird die grüne Gerste getrocknet und über Öfen, die mit einheimischem Torf befeuert werden, gedörrt. Der Torf der Insel enthält einen hohen Gehalt an Graswurzeln und Heidekraut, der sich in den Aromen des Bowmore Whisky niederschlägt.

Die Wahl des Wassers, welches der Maische zugegeben wird, ist wesensbestimmend für den Whisky. Für einen Bowmore Whisky wird das Wasser des Lagan verwendet, welcher im Torfmoor entspringt. Von der Quelle im Moor fliesst er etwa 12 Kilometer bis zur Whisky Destillerie Bowmore über „heilige Erde“, die dem Wasser eine erdige Note verleiht.

Die Lagerhäuser von Bowmore, die manchmal bei stürmischer Flut von heftigen Wellen umspült werden, liegen sechs Meter unterhalb des Meeresspiegels. Die Whiskys aus dem Hause Bowmore sind Spiegelbild ihrer geographischen Lage.

0
Kontakt

Malts & More

Anita Wernli

Rütiweg 5

5726 Unterkulm

Schweiz
aw@maltsandmore.ch

Hilfe
Folgen Sie uns
  • Facebook Social Icon

@2018 by Malts & More.