Wasser des Lebens

Fettercairn 16 Jahre, First Release 2020 - Nur eine Flasche!

Fettercairn 16 Jahre, First Release 2020 - Nur eine Flasche!

Artikelnummer: A117B3
CHF120.00Preis

Fettercairn 16 Jahre 0,7 Liter 46,4 % Vol. - Nur gerade 60 Flaschen in der Schweiz!

Highland Single Malt Scotch Whisky


Der Fettercairn 16y Jahre ist ein feiner und äusserst delikater Highland Single Malt Scotch Whisky, den die Fettercairn Distillery neu in ihre Standard-Range aufgenommen hat. Der 16 Jahre alte Whisky wird aus „chocolated malted barley“ destilliert und in ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche gereift, bevor er einem Finish in edlen Sherry- und Portwein-Fässern unterzogen wird. Der bernsteinfarbene Malt duftet herrlich nach Vanille, Ingwer und Rosinen. Am Gaumen gibt er sich reichhaltig und rund mit Noten von saftigen Pfirsichen, Ingwer und Karamell mit Anklängen von Bananen, Schokolade und braunem Zucker und einem mittellangen Abgang. Geliefert wird der Fettercairn 16 Jahre in einer 0,7 l-Flasche mit 46,4 % Vol.
 

Was ist das Besondere an dem 16 Jahre alten Highland Single Malt von Fettercairn?

Der Fettercairn 16 Jahre wird wie alle Malts der Fettercairn Distillery mit einem ganz speziellen Destillationsverfahren hergestellt, das ihnen ihre besondere Reinheit verleiht und sie zu echten Unikaten macht. Die Brennblasen von Fettercairn werden von aussen mit frischem Wasser gekühlt, wodurch nur der reinste Alkohol in den Whisky gelangt. Hierfür sind die Brennblasen am Hals mit einem Kühlring aus Kupfer versehen. Die Brennblasen haben im Laufe der Zeit durch das herunterlaufende Wasser ihre wunderbar blaugrüne Patina bekommen, wodurch sie echte Kunstwerke sind. Um auf diese Besonderheit hinzuweisen, wurden diese markanten Merkmale auch beim Flaschendesign berücksichtigt.
 

Seit wann gibt es die Fettercairn Distillery schon?
Die Fettercairn Distillery wurde von Sir Alexander Ramsay im Jahr 1824 gegründet, der sein privates Wappen, das Einhorn, auch als Markenzeichen für seine Whiskys wählte, das noch heute verwendet wird. Die Brennerei ist in Fettercairn, etwa 60 Kilometer südlich von Aberdeen in Schottland ansässig, wo sie das Gebäude einer ehemaligen Mühle bezog. Durch einen Brand im Jahr 1887 wurde die Brennerei fast komplett zerstört. Sie musste für drei Jahre geschlossen und umfangreich restauriert werden, bevor sie im Jahr 1890 wieder mit der Produktion starten konnte. Die Brennerei gehört heute zur Whyte & Mackay Ltd und führt in ihrem Sortiment neben dem neuen 16 Jahre alten Single Malt auch Abfüllungen mit einem Alter von 12 Jahren, 28 Jahren, 40 Jahren und 50 Jahren.

 

 

0
Kontakt

Malts & More

Anita Wernli

Rütiweg 5

5726 Unterkulm

Schweiz
aw@maltsandmore.ch

Hilfe
Folgen Sie uns
  • Facebook Social Icon

@2018 by Malts & More.