Wasser des Lebens

Michel Couvreur: Single-single Malt Scotch Whisky 14 Years, 1981

Artikelnummer: 0286B21
CHF450.00Preis

Eine absolute Seltenheit!

Michel Couvreur: Single-single, 43 %Vol., 700ml

Malt Scotch Whisky

Distilled 22nd September 1981

Meldrum House, Old Meldrum, Scotland

Bottle No. 00125

 

Michel Couvreur: Der gleichnamige Wein- und Spirituosenhändler aus dem Burgund geht seit den 1980iger Jahren seinen ganz eigenen Weg. Geboren in Belgien musste Michel erst einige Etappen in seinem Geschäftsleben (Brüssel und London) hinter sich lassen, bevor er an seine heutige Schaffensstelle "Bouze lès Beaune" in Frankreich kam. Hier verzaubert er, in seinem alten, in den Felsen gehauenen Weinkeller die Seelen und Gaumen der Sherry-Whisky-Liebhaber. Couvreur machte schon vor über dreissig Jahren darauf aufmerksam, dass die herausragenden Single Malt Scotch Whisky aus First Fill Sherry Fässern einen ganz besonderen Charakter verströmen und in Schottland leider immer seltener zu haben sind. Dieser Trend hat sich in den letzten Jahren immer mehr verstärkt. Whiskies aus dem Sherryfass werden leider immer seltener und teurer, Grund ist nicht nur die gestiegene Nachfrage sondern vor allem die nicht mehr in der Menge wie früher in Schottland eintreffenden Sherryfässer. Michel Couvreur schliesst eine Lücke zwischen den klassischen Sherryerzeugerländern und Schottland. Er kauft schottisches Destillat und besonders alte Sherryfässer (manche seiner Whiskies werden in Fässern gereift, in denen zuvor für Jahrzehnte der Sherry ruhte). In Burgund lässt er den Scotch Whisky (der sich nach dieser Reifung im Ausland nicht mehr Scotch nennen darf) in diesen aussergewöhnlichen Sherryfässern reifen und bringt nach teilweise extrem langer Reifezeit diese Old School Sherry Whiskies unter seinen Namen auf den Markt. Couvreur ist vom Charakter und Stil seiner Kompositionen so überzeugt, dass er bewusst nur seinen Namen und nicht den Namen der Brennereien auf die Flaschen schreibt. Laut seiner eigenen Aussage macht der Reifeprozess bei seinen Abfüllungen 80% des Charakters aus.

 

Der von uns angebotene Single-single wurde nicht in Frankreich ausgebaut, sondern im Meldrum House in Old Meldrum, Scotland. Deshalb darf sich dieser Whisky auch Malt Scotch Whisky nennen und macht ihn zu einer echten Rarität! Die Flasche stammt aus einer Sammlungsauflösung und stand seit ihrem Kauf etliche Jahre in einem kühlen und lichtgeschützten Keller. Die Rück-Etikette weist einige Stockflecken auf, bei der vorderen Etikette ist eine Papierwelle sichtbar. Abgesehen davon, macht die Flasche einen tiptopen Eindruck auch bezüglich Füllstand. Es ist keine Umverpackung vorhanden.

 

Importiert wurde die Flasche von Riegger Weinkellerei und Direktverkauf AG, Birrhard.

0
Kontakt

Malts & More

Anita Wernli

Rütiweg 5

5726 Unterkulm

Schweiz
aw@maltsandmore.ch

Hilfe
Folgen Sie uns
  • Facebook Social Icon

@2018 by Malts & More.